Made in Italy: Der Diadora Equipe Atomo

Der Diadora Equipe Atomo GB ist eine Hommage an den Olympiasieger und erfolgreichsten Marathonläufer Italiens Gelindo Bordin. Seit vielen Jahren ist Bordin als Head of Running bei Diadora tätig und wirkte aktiv an der Entwicklung dieses exklusiven Modells mit. Dabei legte er besonderen Wert auf die Charakteristik als extrem leichten Performance-Laufschuh. In den Farben von Olympia 1988 designt, ist dieses Sammlerstück nur bei vier Händlern in ganz Deutschland erhältlich – unter anderem bei uns!*

Zudem gibt es den Equipe Atomo auch als Serienmodell.

Der Neutralschuh scheint auf den ersten Blick nicht der schlankeste Schuh mit minimalistischen Eigenschaften zu sein. Nimmt man ihn jedoch in die Hand, macht er einen federleichten Eindruck. Und diese Vermutung bestätigt sich: In der Mustergröße der Männer bringt er 249 Gramm auf die Waage – die Frauenversion bleibt mit gerade einmal 198 Gramm sogar unter der 200-Gramm-Grenze.

Mit fünf Millimetern Sprengung ist der Schuh sehr dynamisch und eignet sich gut für schnelle, aber auch längere Läufe. In der Mittelsohle ist die Diadora-eigene Technologie DD Anima verbaut. „Anima“ ist das italienische Wort für „Seele“ und verdeutlicht, dass in der Mittelsohle das Herzstück und die größte Qualität des Modells schlummert. Das spezielle Dämpfungsmaterial sorgt für Stoßdämpfung und Reaktivität, sodass ein komfortables Laufen bei gleichzeitiger Energierückgewinnung möglich wird. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus leichtem Meshmaterial, welches sich dem Fuß gut anpasst.

Insgesamt ist der Equipe Atomo also vor allem eins: leicht und luftig!

Produziert wird das neue Modell von Diadora in Italien und ist somit der erste Schuh seit 30 Jahren, der komplett in Italien gefertigt wird. Deshalb erinnert auch das Design an die italienische Flagge.

Uns konnte der Diadora Equipe Atomo nicht nur durch das gelungene Design, sondern auch durch seine hervorragenden Laufeigenschaften und seine angenehme Passform überzeugen.

Daher komm‘ gern vorbei und teste ihn selbst!

 

*Solange der Vorrat reicht!

Back to Top