Laufsport Saukel ist qualifiziertes LEX-Mitglied

Laufsport-Saukel Cup 2017 -  Sieben Veranstaltungen eine Wertung

 

 

 

Um im Cup gewertet zu werden, muss der Teilnehmer mindestens vier Läufe beenden, wobei die Teilnahme am ABT Laufsporttag (Teilnehmerstärkste Veranstaltung) Pflicht ist. Beim Laufsporttag, Seenlauf,  Iller Marathon und Sonnwendlauf darf der Teilnehmer zwischen der langen (42,2, 22 und 21,1km) und kurzen (25,5, 10 und 5 km) Distanz wählen. Gewertet werden die Klassen Herren und Damen sowie Herren- und Damen-Masters. Die Teilnehmer der Mastersklasse sind 45 Jahre und älter. 

Die Wertungsläufe zum Laufsport Saukel Cup 2017 sind:

Anmeldung:
Teilnehmen am Cup kann jeder, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Teilnehmer am Silvesterlauf sind automatisch in der Wertung. Teilnehmer die am 10.04.2016 nicht am Halbmarathon erfolgreich teilnehmen werden aus der Cup-Wertung gestrichen. Danach müssen noch zwei weiter Läufe beendet werden.


Wertung
Um eine gerechtere und faire Cup-Wertung zu erhalten, haben wir ein teilnehmerabhängiges Punkteschema eingeführt. Je mehr Teilnehmer sich für eine Veranstaltung anmelden, umso mehr Punkte sind möglich. Wobei es eine Maximal- und eine Minimalpunktzahl gibt. Hier geht's zum neuen Punkteschema. Die maximale Punktzahl von 800 Punkten wird für Platz 1 bei Veranstaltungen mit mehr als 600 Teilnehmern vergeben, bei 100 oder weniger Teilnehmer erhält der Sieger/die Siegering 100 Punkte... Bei Veranstaltungen mit mehr als einem Wertungslauf werden die Teilnehmer aller Läufe addiert und durch die Zahl der Wertungsläufe geteilt (Mittelwert). Beim Sonnwendlauf mit den 2 LSC-Wertungsläufen Viertelmarathon und Halbmarathon bedeutet dies beispielsweise: (311+449)/2=380, also eine Einstufung in Kategorie 201-400 und somit eine Maximalpunktzahl für Platz 1 von 400 Punkten. Diese Maximalpunktzahl gilt für die Damen- und Herrenwertung. Wertungskategorien sind wie folgt festgelegt:  bis 100 | 101- 200 | 201-400 | 401-600 | 601 - …

Preise
Platz 1 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 150,-
Platz 2 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 100,-
Platz 3 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 50,-
Pokale für die drei Erstplatzierten der jeweiligen Klassen und für die beiden Gesamtsieger Damen und Herren den LaufsportSaukel-Cup Wanderpokal! Außerdem bekommen die beiden Gesamtsieger ein tolles Ausrüstungs-Paket von ASICS!


Siegerehrung:
Die Siegerehrung für den Cup findet im Rahmen der Asics Running Night am 15. November 2017 im Audi Zentrum in Kempten statt. Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Kategorien dürfen sich bei uns natürlich eine Freikarte abholen. Mehr Info hier...

Laufsport-Saukel Cup 2017 -  Sieben Veranstaltungen eine Wertung

 

 

 

Um im Cup gewertet zu werden, muss der Teilnehmer mindestens vier Läufe beenden, wobei die Teilnahme am ABT Laufsporttag (Teilnehmerstärkste Veranstaltung) Pflicht ist. Beim Laufsporttag, Seenlauf,  Iller Marathon und Sonnwendlauf darf der Teilnehmer zwischen der langen (42,2, 22 und 21,1km) und kurzen (25,5, 10 und 5 km) Distanz wählen. Gewertet werden die Klassen Herren und Damen sowie Herren- und Damen-Masters. Die Teilnehmer der Mastersklasse sind 45 Jahre und älter. 

Die Wertungsläufe zum Laufsport Saukel Cup 2017 sind:

Anmeldung:
Teilnehmen am Cup kann jeder, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Teilnehmer am Silvesterlauf sind automatisch in der Wertung. Teilnehmer die am 10.04.2016 nicht am Halbmarathon erfolgreich teilnehmen werden aus der Cup-Wertung gestrichen. Danach müssen noch zwei weiter Läufe beendet werden.


Wertung
Um eine gerechtere und faire Cup-Wertung zu erhalten, haben wir ein teilnehmerabhängiges Punkteschema eingeführt. Je mehr Teilnehmer sich für eine Veranstaltung anmelden, umso mehr Punkte sind möglich. Wobei es eine Maximal- und eine Minimalpunktzahl gibt. Hier geht's zum neuen Punkteschema. Die maximale Punktzahl von 800 Punkten wird für Platz 1 bei Veranstaltungen mit mehr als 600 Teilnehmern vergeben, bei 100 oder weniger Teilnehmer erhält der Sieger/die Siegering 100 Punkte... Bei Veranstaltungen mit mehr als einem Wertungslauf werden die Teilnehmer aller Läufe addiert und durch die Zahl der Wertungsläufe geteilt (Mittelwert). Beim Sonnwendlauf mit den 2 LSC-Wertungsläufen Viertelmarathon und Halbmarathon bedeutet dies beispielsweise: (311+449)/2=380, also eine Einstufung in Kategorie 201-400 und somit eine Maximalpunktzahl für Platz 1 von 400 Punkten. Diese Maximalpunktzahl gilt für die Damen- und Herrenwertung. Wertungskategorien sind wie folgt festgelegt:  bis 100 | 101- 200 | 201-400 | 401-600 | 601 - …

Preise
Platz 1 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 150,-
Platz 2 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 100,-
Platz 3 jeder Klasse: Einkaufsgutschein bei Laufsport Saukel in Höhe von € 50,-
Pokale für die drei Erstplatzierten der jeweiligen Klassen und für die beiden Gesamtsieger Damen und Herren den LaufsportSaukel-Cup Wanderpokal! Außerdem bekommen die beiden Gesamtsieger ein tolles Ausrüstungs-Paket von ASICS!


Siegerehrung:
Die Siegerehrung für den Cup findet im Rahmen der Asics Running Night am 15. November 2017 im Audi Zentrum in Kempten statt. Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Kategorien dürfen sich bei uns natürlich eine Freikarte abholen. Mehr Info hier...

 Modulinhalt drucken   

NEWS

Kauf im Allgäu - wir sind dabei!

 

Lauflabor

 

Unsere Broschüre Lauflabor kann hier runtergeladen werden!

PRODUKTE

Der Weg zum perfekten Schuh

 

Für mehr Info auf Bild klicken

 

LED Lenser - MH10R
Für den richtigen Durchblick


 

Für mehr Info auf Bild klicken

WETTKÄMPFE

ABT LAUFSPORTTAG Kempten

am 02. April 2017

 

AÜW Iller Marathon

am 10. Juni 2017

 

M-net | Georg Hieble Silvesterlauf

am 31. Dezember 2017

«   »